Praxis
Energiemedizin
Praevention
Coaching
Content top
Gesundheit statt Krankheit in den Mittelpunkt stellen.

Das Gesundheitswesen in Österreich und den westlichen Industrieländern ist schwer krank. Es leidet darunter, dass sich die Medizin als "Reparaturmedizin" versteht. Der Löwenanteil der Aufwendungen für das Gesundheitswesen fließt in die Behandlung von Krankheiten statt in ihre Vermeidung. Die Gesundheit gehört in den Mittelpunkt gerückt. Es gibt zahllose Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Ursachen statt Symptome bekämpfen.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewichtigkeit, Diabetes Typ 2, Krebserkrankungen und andere Krankheiten, die ganz oder teilweise zivilisationsbedingte Ursachen haben (falsche und ungesunde Ernährung, Umweltgifte, Medikamentenvergiftung, Mangelbewegung, falsche Glaubenssysteme uvm.) sind im Vormarsch. Die bloße Verschreibung von Arzneien und der gewohnheitsmäßige Griff zur Tablette bringen keine nachhaltige Gesundung, sie bekämpfen nur Symptome statt Ursachen.

Wer nicht die Ursachen angeht, wird chronisch krank bleiben müssen!

Nicht Bakterien, Viren und Keime sind krankmachend, sondern das Milieu (unsere innere Zusammensetzung von Blut- Lymphe)ist der wichtigste Faktor!  Louis Pasteur, Begründer der Mikrobiologie

Informieren statt resignieren.

Gesundheits-Irrtümer sind weit verbreitet und fehlendes Wissen über medizinische Zusammenhänge die Norm. Und das, obwohl Gesundheits-Ratgeber den Markt überschwemmen. Nachrichten über Gesundheit sind meist das Gegenteil – nämlich Nachrichten über Krankheiten. Diese werden meist als negativ empfunden. So kommt ein Verdrängungsmechanismus in Gang. Komplizierte medizinische Zusammenhänge, Widersprüche und der schlechte Ruf der Pharma-Branche tun ein Übriges. Fatalismus nach dem Motto "Ich will gar nicht alles wissen", greift um sich.

Daher: Informationsweitergabe, Aufklärungsarbeit über Jahre hinweg durch Permanenz, Kampagnen und Projekte im Bereich "Gesundheitserziehung" durch Suchtprävention (die Killer Nr. 1 Nikotin und Alkohol), Ernährung, Sport und Mentaltraining als erstes zu forcieren. Ich empfehle eine konsequente entschiedene Aufklärungsarbeit über alle Bereiche zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Lebensqualität.

Unser Körper kann nur dann heilen, wenn wir ihm gesunde Nahrung, Bewegung, Luft, Hygiene uvm. geben. Er kann nur dann heilen, wenn wir ihn lieben.

Content top
Content top
NEU!

Meine Neuerscheinung "DETOX Medizin" ist ab sofort im Shop um 17,99€ zuzgl. Versandkosten 8€ erhältlich!

Mein TIPP

Mein neues Buch "HEILUNG DURCH RESONANZ" ist ab sofort im Shop um EUR 29,90 erhältlich.

Content top
© 2011 · med4life · Dr. Stefan Hammer · Bahnhofstraße 17 · 3860 Heidenreichstein · Tel 02862/520 80 · Fax DW 27 · office@med4life.at